Mitglied werden Mitglied werden

Werden Sie Mitglied im BDZV

Wir vertreten die Interessen
der Digitalpublisher und Zeitungsverleger

Der BDZV vertritt seit seiner Gründung 1954 als Spitzenorganisation die Interessen der Zeitungsverlage in Deutschland. Wir blicken auf fast 70 erfolgreiche Jahre zurück, in denen wir uns mit Leidenschaft und Erfolg für die ideellen Werte und wirtschaftlichen Ziele einer demokratierelevanten Branche einsetzen. Von diesem Leistungsangebot sollen nun auch weitere Unternehmen profitieren können: Denn journalistische Kompetenz findet sich heute sowohl in der gedruckten Zeitung als auch in digitalen Publikationen.

Als der führende Zusammenschluss privatwirtschaftlicher Unternehmen mit journalistischer Kompetenz hat der BDZV daher entschieden, dass künftig auch Unternehmen digitaler journalistische Marken im Verband Mitglied werden können, die nicht einem bereits bestehenden Mitgliedsverlag angehören. Dazu zählen alle Unternehmen, die journalistische Informationen zur digitalen Verbreitung erstellen oder digital verbreiten.

Starke Interessenvertretung

Nehmen Sie Einfluss auf die medienpolitischen Themen des BDZV und gestalten Sie die Zukunft von digitalem Journalismus mit.

Unser Angebot

  • Teilnahme an Veranstaltungen
  • Newsletter
  • Arbeitsgruppen
  • Teilnahme an Guided Tours auf Messen und Kongressen
  • Ermäßigung auf Veranstaltungsgebühren
  • Teilnahme an Webinaren
  • Exklusiver Zugang zum Mitgliederbereich

Unsere Vision

Wir sind der führende Zusammenschluss Privatwirtschaftlicher Unternehmen mit journalistischer Kompetenz.

Unsere Mission

Wir vertreten die Interessen privatwirtschaftlicher Unternehmen der multimedialen Presse zur Sicherung der Pressefreiheit und des fairen wirtschaftlichen Wettbewerbs.

Wir stellen uns gegen jegliche staatliche Einschränkung journalistischer und verlegerischer Arbeit.

Wir sehen freie Kommunikation, freien Vertrieb, eine gesicherte Infrastruktur der Zustellung in der digitalen und analogen Welt, robuste gewerbliche Schutzrechte, ein starkes Urheberrecht, faire Marktbedingungen und unternehmerische Freiheit als wesentliches Fundament einer wirtschaftlich unabhängigen Presse.

Wir fordern, dass der Staat in seiner Rechtsordnung überall dort, wo der Geltungsbereich einer Norm die Presse berührt, dem Postulat ihrer Freiheit Rechnung trägt.

Ihre Mitgliedschaft

Profitieren Sie als Sondermitglied im BDZV von einer starken Vertretung für die ideellen und wirtschaftlichen Interessen einer demokratie-relevanten Branche. Nutzen Sie die vielfältigen Informationsangebote und Möglichkeiten zum Austausch im führenden Verband der privatwirtschaftlichen Presse.

Jetzt Mitglied werden